So, 22. Juli 2018

Linzer "Krone"-Fest

02.08.2017 16:22

Auf Berghütte fing bei Schlager-Lady alles an

Mit Melissa Naschenweng steht auch der absolute Shootingstar der Schlagerszene beim Linzer "Krone"-Fest auf einer der 12 Bühnen. Vorab gewährte die 27-Jährige auch einen Blick in ihr Privatleben...

Sexy, fesch, pink und der absolute Schlager-Shootingstar: Melissa Naschenweng! Mit der steirischen Harmonika erobert die Lesachtalerin seit einem Jahr nicht nur die Herzen der  Schlagerfans. "Dabei hätte ich nie gedacht, dass ich irgendwann in meinem Leben einmal von der Musik leben könnte", lacht die 27-Jährige. Mittlerweile ist sie jedoch in Österreich, Deutschland und der Schweiz im Dauereinsatz. Wenn die Sängerin in ihrer Heimat Kärnten ist, dann relaxt sie in den Bergen und beim Spaziergang mit Hund "Sunny".


Studium geschmissen
Angefangen hat alles auf einer Berghütte, wo ihr Opa und Papa mit der Steirischen auftraten. Schon mit sechs Jahren war für die ehrgeizige 1,62-Meter-Sängerin klar: "Ich will das auch machen." Aber erst nach einem China-Auftritt schmiss sie ihr Jus-Studium, um sich voll der Musik zu widmen. "Das war sicher ein Risiko", so Melissa Naschenweng, die seit dem 18. Geburtstag einen Violinenschlüssel als Tattoo trägt und kürzlich für den Song "Net mit mir" ein Video mit Willi Gabalier drehte. Inhalt: männlicher Stadmacho scheitert kläglich, ein Landmädl zu erobern, und holt sich dabei ein blutige Nase. Dass dabei Pink nicht fehlen durfte, ist auch klar. "Ich finde die Farbe schon seit meiner Schulzeit gut", lacht Melissa.


"Mr. Right" für Blondine
Privat ist Naschenweng übrigens noch Single. Was "Mr. Right" haben sollte? "Ein großes Herz. Vom Aussehen her kann ich es nicht sage. Ich bin sicher: Wenn der Richtige vor mir steht, werde ich es spüren", plaudert die Blondine im süßesten Kärntner-Dialekt, der so ziemlich jeden Mann dahinschmelzen lässt.
Beim Linzer "Krone"-Fest (18. + 19. August) gibt’s den Wirbelwind mit ihren fetzigen Songs auf dem Pfarrplatz - natürlich wie alle der 70 Acts auf den 12 Bühnen bei freiem Eintritt.
Das komplette Programm gibt es hier: www.kronefest.at

  Andi Schwantner, Kronen Zeitung

Lesen Sie dazu auch:
*) Linz im Rampenlicht
*) Großer Spaß für kleine Leute
*) 12 Bühnen, 14 Plätze, 70 Acts: Das "Krone"- Fest- Programm
*) Bernhard Brink: Ein Song hat mit Tod von lieben Menschen zu tun
*) Nummer eins      beim "Krone"- Fest
*) Auf dieses Hit- Konto       ist Verlass
*) "Alles dreht sich"       in Linz
*) Fest gespickt mit Humor
*) "I Am From Austria"         am Linzer Hauptplatz

*) Ten Years After         : "In Woodstock spielten wir für 6000 Dollar"
*) Linzer "Krone"- Fest steigt mit Panda- Rapper Cro          
*) Michael Patrick Kelly         beim größten Openair Oberösterreichs
*) Cooler DJ Sound         in der Linzer Stadtliebe
*) Wolfgangsee mit Sigrid und Marina  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.