So, 23. September 2018

Advent, Advent:

02.12.2015 13:25

Gratisparken an Samstagen ist Geschichte

An den Einkaufssamstagen vor Weihnachten müssen die Parkgebühren in der Klagenfurter Innenstadt heuer wieder ganz normal gezahlt werden.

Ein Teil des Reformprogrammes "Klagenfurt 2020" (alle Infos dazu hier) sieht auch vor, dass das Gratisparken an den Adventsamstagen gestrichen wird. In den vergangenen Jahren wurde die Gebührenpflicht in den innerstädtischen Kurzparkzonen anlässlich des Weihnachtsfestes an den Adventsamstagen aufgehoben.

Dieses "Zuckerl" wird es aber nicht mehr geben. Wie im ganzen Jahr müssen die Parkgebühren nun auch an den Einkaufssamstagen vor Weihnachten gezahlt werden.

Damit und mit der Schließung des Bergbaumuseums schafft es die Stadt Klagenfurt, sich insgesamt 500.000 € einzusparen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.