Di, 21. August 2018

Tickets gewinnen

19.04.2015 22:49

Österreich gegen Brasilien in Klagenfurter Arena

Das wird ein „Knüller“ für alle Kärntner Fußballfans: Am kommenden Freitag steigt das U16-Länderspiel zwischen Österreich und Brasilien! Es ist das Eröffnungsspiel für das „Internationale Turnier der Nationen“, das mit zwölf Nationalteams in Österreich, Italien und Slowenien steigen wird. Als Ehrengast kommt Bundespräsident Heinz Fischer.

Sie sind die „Neymars“ der Zukunft: Die „Zauberkicker“ von der U16-Auswahl Brasiliens, die bereits im jungen Alter durch Weltklasse-Tricks beeindrucken.

„Es ist für uns eine große Ehre, dass wir sie in der EM-Arena in Klagenfurt begrüßen dürfen“, so der Kärntner Landessportdirektor Arno Arthofer.

Und damit möglichst viele Fans das Spektakel zwischen Österreich und Brasilien miterleben können, gibt es diesmal freien Eintritt für alle Besucher.

Bundespräsident Fischer kommt!
Die besondere Bedeutung des Spiels wird durch den Besuch des österreichischen Bundespräsidenten Heinz Fischer unterstrichen, der gemeinsam mit dem Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser um 15 Uhr den Ehrenankick vornehmen wird.

„Kärntens Fans sehen damit schon heute die Stars von morgen bei dieser Mini-WM“, so LH Kaiser.

Und Kärntens Schüler dürfen sich doppelt freuen: Kärntens Landesschulratspräsident Rudi Altersberger lässt anlässlich des Spiels den Nachmittagsunterricht ausfallen.

Tickets fürs Cupfinale gewinnen
Schon im Vorfeld winkt die Chance auf tolle Preise: Mit der Unterstützung des Klagenfurter Sportreferenten Jürgen Pfeiler vergeben wir dreimal mal zwei Tickets für das ÖFB-Cupfinale am 3. Juni in Klagenfurt. Infos winken auf unserer Facebook-Seite

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.