Ort

Brasilien

Beschreibung

Brasilien, der flächen- und bevölkerungsmäßig fünftgrößte Staat der Erde, zählt zu den lebensfrohesten Ländern. Diverse weltbekannte Tänze, wie der Tango oder der Samba, sind Ausdrücke der Lebensfreude Brasiliens.

Aufgrund des tropischen Klimas ist der Staat vorwiegend in Küstengegenden besiedelt. Ein immenser Teil im Landesinneren wird durch den Amazonas, den größten Regenwald der Welt, eingenommen. Der Amazonas zählt mit seinen Giftspinnen und –schlangen, bedrohlichen Reptilien und gefährlichen Landtieren zu den gefährlichsten Regionen der Welt.

Der ehemalige Kolonialstaat definiert sich heute vor allem durch erfolgreiche Sprösslinge im Sportbereich. Dennoch erkennt man an vielen Orten noch den Einfluss der indigenen Ureinwohner, die immer weiter in das Landesinnere beziehungsweise in die Favelas zurück gedrängt werden. Das bekannteste Symbol Brasiliens ist die 30 Meter hohe Erlöser-Statue in Rio de Janeiro.

Alle Artikel

Themen finden

Top Themen

Newsletter