Di, 16. Oktober 2018

WLAN-Digicam

24.10.2005 14:46

Nikon bringt Kameras mit Drahtlos-Web

Mit den Modellen Coolpix P1 (im Bild) und P2 stellt Nikon auf der IFA erstmals Digicams mit eingebautem WLAN-Anschluss vor. Damit können Fotos drahtlos zum Computer oder Drucker gesendet werden. Die P1 bietet eine Auflösung von acht Megapixel, die P2 eine von fünf Megapixel, die beiden Modelle sind aber ansonsten sehr ähnlich.

Die Geräte messen recht schlanke 91 x 60 x 39 Millimeter und bringen ohne Akku 170 Gramm auf die Waage. Das LCD-Display auf der Rückseite misst großzügige 2,5 Zoll. Das Objektiv verfügt über einen 3,5fach Zoom.

Eine Akkuladung soll laut Hersteller für 200 Bilder reichen. Gespeichert werden diese auf SD-Karten. Internet sind 32 Megabyte (P1) bzw. 16 Megabyte (P2) eingebaut.

Das genaue Auslieferdatum steht noch nicht fest. Die P1 soll 450 Euro, die P2 350 Euro kosten. 

 

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.