Di, 22. Jänner 2019

Virus inklusive

01.09.2005 12:23

MP3-Player mit Virus ausgeliefert

Der "Zen Neeon"-MP3-Player von Creative spielt alle Stückln: buntes Gehäuse, 5 Gig Speicher, Radio-Empfang, gerade mal 75 Gramm leicht und - er kommt direkt mit einem bösartigen PC-Virus versehen aus dem Werk...

Die Verantwortlichen in Singapur traf der Schlag, als sie merkten, was mit einem ihrer Vorzeige-Typen im Werk passiert war: rund ein Prozent aller ausgelieferten Neeon-Teile war mit dem Wurm W32.Wullik.B@mm "ausgestattet". Für alle "Neeon"-Besitzer in Europa ist aber Entwarnung gegeben worden - die "infizierten" Geräte seien lediglilch in Japan ausgeliefert worden.

Creative hat jetzt jedenfalls eine große Rückrufaktion für die Geräte in Asien gestartet und entschuldigt sich auf seiner Homepage bei allen Käufern.

Der Wurm nistet sich beim Upload auf den MP3-Player auf der Festplatte des PC ein, kapert das Outlook-Programm und versendet sich dann automatisch an alle eingetragenen Mail-Adressen. Nichts gefährliches, aber dennoch mehr als lästig.

Aktuelle Schlagzeilen
Österreich nicht dabei
Lady Gaga und Bradley Cooper für Oscar nominiert
Video Stars & Society
Parodie nicht lustig
Otto Waalkes und Heino beenden 34-jährigen Streit
Video Stars & Society
Bluttat vor Supermarkt
Keine Reue: „Ja, ich wollte meine Ehefrau töten!“
Niederösterreich
„Alles abverlangt“
Schneechaos: Einsatz des Bundesheeres in Zahlen
Österreich
BeoutQ unter Beschuss
FIFA, UEFA & Topligen kämpfen gegen Piratensender
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.