30.06.2011 17:10 |

"Njet" von Rot-Grün

Antrag für UNESCO-Welterbe Grinzing abgeschmettert

Versprochen - und auch schon gebrochen: Rot-Grün hat im Stadtparlament den freiheitlichen Antrag auf einen Neustart zum Erhalt des historischen Heurigendorfs Grinzing samt der umgebenden Riedenlandschaft kaltschnäuzig abgelehnt. Der Rathaus-Regierung war dieses Votum nicht einmal eine Begründung wert!

Bauskandale und Spekulationen am laufenden Band, eine total verpfuschte Busgarage, die für größere Fahrzeuge zu eng ist, kleine Winzerbetriebe, die von Mega-Investoren geschluckt oder verdrängt werden: Alle diese Altlasten sollten unter dem früheren SP-Planungsstadtrat Rudolf Schicker ausgemerzt werden – durch das mit den Bürgern erarbeitete "Leitbild Grinzing", das immerhin 260.000 Euro Steuergeld kostete. Auch ein Grinzing-Ombudsmann und ein Grinzing-Büro als Anlaufstelle wurden zugesagt.

Das alles fegten jetzt die SP und die Grünen zusammen mit dem FP-Antrag vom Tisch. Alteingesessene Grinzinger wussten es ja immer schon: "Der Stadt sind unsere Bemühungen um das UNESCO-Weltkulturerbe und um unsere Zukunft in Wirklichkeit wurscht." Nach dem rot-grünen "Njet" aus dem Rathaus geht es in Grinzing wieder ums Überleben.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol