22.12.2004 14:31 |

Böse Überraschung

28 Jahre mit Stapler- Führerschein unterwegs

Böse Weihnachtsüberraschung für einen Autofahrer in Hilden bei Düsseldorf: Der 48-Jährige war völlig ahnungslos und unfallfrei 28 Jahre lang mit einem nur für Gabelstapler gültigen Führerschein unterwegs. Er sei "aus allen vorweihnachtlichen Wolken gefallen", als ihn die Polizei mit diesem Umstand konfrontiert habe, berichtete ein Polizeisprecher am Mittwoch. (Bild: Symbolfoto)
Aufgefallen war der Mann nur durch sein selbstlosesEngagement kurz vor Heiligabend: Um seinen Mitmenschen einem Strafzettelzu ersparen, hatte er den entgegenkommenden Verkehr per Lichthupevor einer Radarfalle gewarnt. Prompt stoppte die Polizei den 48-Jährigenund verpasste ihm einen für sein Tun. Dabei kam dann auchder Gabelstapler-Führerschein ans Licht, den der Mann beider Bundeswehr erworben hatte. Nun erwartet ihn sogar ein Strafverfahren.
 
Frau mit 3,39 Promille am Steuer
Mit 3,39 Promille Alkohol im Blut hat eine Autofahrerinihren kleinen Sohn in Falkensee (Brandenburg) von der Kindertagesstättenach Hause chauffiert. Die fahruntüchtige 43-Jährigewar am Dienstag aufgefallen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.Die Polizei erwischte die Frau kurze Zeit später in ihrerWohnung. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Um den Sohnkümmern sich Angehörige. Nach Expertenangaben drohenab 3,5 Promille Kreislaufversagen und Koma.
Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol