10.11.2021 14:48 |

Ganz aufgeregt

Spears: Donatella Versace entwirft Hochzeitskleid

Popsängerin Britney Spears hat ganz aufgeregt verraten, dass Donatella Versace ihr Hochzeitskleid entwirft.

Die 39-jährige Sängerin, die sich nach fünf gemeinsamen Jahren im September mit ihrem Freund Sam Asghari verlobt hat, hat einige Details zu ihrem besonderen Tag bekannt gegeben und verraten, dass die ikonische Designerin an ihrem Kleid arbeitet.

Suche nach Hochzeitslocation
Neben einigen Bildern und einem Video, in dem sie in einem rosa Tüllkleid tanzt, schrieb der Popstar auf Instagram: „Nein... das ist nicht mein Hochzeitskleid, bahahah!!!! Donatella Versace macht mein Kleid, während wir sprechen.... Gute Nacht Leute!!!!“

Britneys Posting kommt, nachdem die „Toxic“-Hitmacherin ihre Fans um Rat gefragt hat, wo sie und der 27-jährige Sam heiraten sollten. In einem Social-Media-Video sagte Spears: „Wir haben gerade eine Zwangslage, ein wirklich großes Problem. Ich habe keine Ahnung, wo ich heiraten möchte. Wir wissen nicht, ob wir in Italien oder Griechenland, Australien oder New York City heiraten wollen.“

Hochzeit vorm 40er
Der Personal Trainer Sam Asghari schlug ihr daraufhin vor, ihre Fans zu fragen, woraufhin sie antwortete: „Vielleicht sollte ich die Fans fragen, wo wir heiraten sollen, das finde ich eine sehr gute Idee.“

Es wird angenommen, dass Spears und Asghari noch vor dem 40. Geburtstag der Sängerin Anfang Dezember den Bund fürs Leben eingehen wollen. 

Spears‘ Langzeitfreund hatte um ihre Hand angehalten, nachdem sich bereits Veränderungen bei ihrer Vormundschaft abgezeichnet hatten. Die Sängerin stand seit 2008 unter der Vormundschaft ihres Vaters Jamie Spears, der ihr Vermögen und ihre privaten Angelegenheiten verwaltet hat. Ende September setzte ein US-Gericht den Vater ab. Die nächste Anhörung findet am Freitag statt. Dann könnte das Gericht über die mögliche Aufhebung aller Auflagen entscheiden.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol