10.11.2021 12:31 |

Frauen können wählen

Jennifer Aniston: Mutter sein, geht auch ohne Mann

Die US-Schauspielerin Jennifer Aniston kann sich ein Leben als alleinerziehende Mutter vorstellen. „Um Mutter zu werden, braucht man keinen Mann“, sagt sie.

Die 52-jährige Schauspielerin, die zwei Ehen hinter sich hat, sagte im Interview mit der Illustrierten „Bunte“, auf die Frage, ob sie sich vorstellen könnte, alleinerziehende Mutter zu sein: „Ja, natürlich - ich war noch nie gegen diese Idee.“ Dann fügte sie hinzu: „Das Tolle heutzutage ist, dass wir es uns als Frauen aussuchen können, ob wir Mutter werden wollen oder nicht. Dazu muss nicht unbedingt ein Vater vorhanden sein.“

Von Babyfrage genervt
Die Schauspielerin wird seit Jahren immer wieder danach gefragt, ob sie ein Baby will. Sowohl ihre erste Ehe mit Brad Pitt, der dann drei leibliche Kinder mit Angelina Jolie bekam, als auch ihre zweite Ehe mit Justin Theroux blieben kinderlos.

2016 stellte sie gegenüber der „Cosmopolitan“ genervt klar, dass sie nicht ständig danach gefragt werden wolle und wies die Vorstellung, dass Frauen verheiratet und Kinder bekommen müssen, von sich. „Nur wir allein bestimmen, wie unser ganz persönliches Happy End für uns aussehen soll“, erklärte sie damals.

Jennifer Aniston ist dank ihrer Rolle der Rachel Green in der Serie „Friends“ weltbekannt. Nach dem Serienende war sie in Filmen wie „Marley & Ich“ (2008), „Meine erfundene Frau“ (2011) und „Wir sind die Millers“ (2013) zu sehen. Seit 2019 steht sie neben Reese Witherspoon für die Serie „The Morning Show“ vor der Kamera.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol