11.10.2021 06:00 |

„Krone“-Kommentar

Warnung

Auf Alexander Schallenberg lastet eine enorme Verantwortung. Der Diplomat muss unverzüglich unter Beweis stellen, dass die Machtübergabe an ihn keine von den türkisen Puppenspielern inszenierte Farce ist. Sollte der geringste Verdacht aufkommen, dass Schallenberg bloß ein Gänsefüßchen-„Kanzler“ ist und als Marionette des zur Seite getretenen Vorgängers den Platz freihält, kann das zu einem bösen Erwachen führen.

Historische Vergleiche haben immer ihre Schwächen, aber einiges erinnert an die Geschichte der Democrazia Cristiana - und die Folgen ihres Zerfalls: Italiens „katholische Volkspartei der Mitte“ stellte fast fünf Jahrzehnte so ziemlich alle Regierungschefs. Das ging gut, bis unter dem Titel Mani pulite (deutsch: Saubere Hände) Ermittlungen wegen Amtsmissbrauch, Korruptionsvorwürfen und Parteienfinanzierung zur Teilung der Partei führten: Sie zerfiel entlang der Grenzen unterschiedlicher Wertvorstellungen in zwei Lager.

Nach dem darauffolgenden Chaos, in dem keiner mehr wusste, was wahr und was gelogen ist, ging 1993 mit dem Milliardär Silvio Berlusconi der größtmögliche Politclown als politischer Sieger hervor.

Das war eine Art impulsiver Abrechnung der Bevölkerung mit einem alles beherrschenden und tief im Land verwurzelten System. Die Folgen waren fatal und führten unsere Nachbarn mehrfach an den Rand des Abgrunds. Es dauerte lange, bis man mit seriösen Persönlichkeiten wie zuletzt mit Mario Draghi in die Normalität gefunden hatte.

Claus Pándi
Claus Pándi
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: zVg; Krone Kreativ)