14.09.2021 10:10 |

6,31 Mio. im Jahr 2019

Sommerbilanz: 3,25 Mio. Passagiere am Airport Wien

Der Flughafen Wien hat im Juli und August mit 3,25 Millionen Passagieren rund die Hälfte der Fluggäste von vor der Coronakrise verzeichnet. Vor zwei Jahren waren es 6,31 Millionen. Der Flughafen vermeldete heuer aber einen starken Aufwärtstrend: Im Juli und August 2020 gab es nur 1,37 Millionen Passagiere. Das Corona-bedingte Ausbleiben unter anderem von Geschäftsreisenden und von amerikanischen sowie asiatischen Gästen belastet die Airports in Europa immer noch.

Auch in der Flughafen-Wien-Gruppe inklusive den Beteiligungen in Malta und Kosice lagen die Passagierzahlen mit 4,04 Millionen um die Hälfte niedriger als 2019. Im Juli und August des Vorjahres waren es 1,8 Millionen. Der Reisemonat August bescherte heuer der Flughafen-Wien-Gruppe mit 2,22 Millionen Reisenden aber die meisten Fluggäste seit Pandemiebeginn.

Aktuell werden 162 Destinationen direkt ab Wien angeflogen, das sind rund 75 Prozent des Vorkrisenangebots. Angesichts der aktuellen Passagierzahlen rechnet der Flughafenbetreiber damit, die selbst gesteckten Prognosen zu erreichen.

Insgesamt zehn Millionen Reisende erwartet
„Die Verkehrsentwicklung am Flughafen Wien bewegt sich damit im Rahmen der Erwartungen, der Ausblick für das Gesamtjahr 2021 mit rund zehn Millionen Reisenden am Standort Wien und zwölf bis 13 Millionen Reisenden in der Flughafen Wien-Gruppe bleibt unverändert.“

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol