27.07.2021 07:45 |

Ärger im Internet

Gewaltexzess bei Sportfest erhitzt weiter Gemüter

Weite Kreise zieht der Eklat bei einem Beachvolleyballevent in Wolfau im Burgenland. Im Streit hatten, wie berichtet, ein junger Mann und dessen Vater, ein ehemaliger Polizist, einen Gast wild attackiert. Das brutale Vorgehen der Angreifer wird im Internet heftig diskutiert.

Schlagartig war die Stimmung bei dem Sportevent am Wochenende gekippt. Vater und Sohn ließen ihren Ärger an einem jungen Gast aus Wolfau aus.

Grund noch unklar
Unklar ist noch der Grund des Streits. Fest steht, die Auswärtigen haben dem Ortsansässigen schmerzhafte Verletzungen zugefügt. Auch sollen dem Opfer Zähne ausgeschlagen worden sein. Die wilden Szenen sind via Handys auf Video gebannt.

Hohes Aggressionspotenzial
Der Eklat zog heftige Debatten nach sich. „In seinem Ort ist der Vater durchaus als Mensch mit hohem Aggressionspotenzial bekannt. Mit Alkohol ist das ein explosives Gemisch“, erklärt ein Kenner. „Verbale Attacken, aber auch Raufhandlungen zeichnen ihn aus“, wird ergänzt. Dass Vater und Sohn mit Konsequenzen zu rechnen haben, scheint für viele schon jetzt klar zu sein.

In einem anderen Internet-Posting wird zumindest auf das Grundrecht eines Beschuldigten verwiesen: „Solange der unbescholtene Bürger und sein Sohn nicht rechtskräftig verurteilt sind, erlaube ich mir kein Urteil.“

Karl Grammer
Karl Grammer
Christian Schulter
Christian Schulter
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 18°
stark bewölkt
11° / 20°
stark bewölkt
12° / 18°
stark bewölkt
12° / 18°
wolkig
11° / 18°
stark bewölkt