Pures SpaßUV

Cupra Formentor: Aller guten Dinge sind 5 Zylinder

Motor
13.07.2021 05:00

Nennt man das jetzt Spaß-SUV oder verkürzt man das gleich zu SpaßUV? Wichtig ist die Botschaft: Der Cupra Formentor VZ5 wurde erfunden, um Spaß zu machen. Mit fünf Zylindern und 390 PS stellt man nicht die Vernunftfrage, sondern den Fuß aufs Gaspedal. Dazu hatte „Krone“-Motorredakteur Stephan Schätzl ein Vierteljahr vor Marktstart in Cupras Heimat Spanien die Gelegenheit - seine Eindrücke hier im Video!

(Bild: kmm)

Der Cupra Formentor VZ5 ist ein sportliches Kompakt-SUV und das Topmodell der ersten komplett eigenständigen Modellreihe der jungen Seat-Tochter. Und zugleich eines der unterhaltsamsten Autos seiner Klasse. Unter der Haube steckt der Fünfzylinder-Turbomotor, der sonst in den Audis RS3, RSQ3 und TTRS die Nackenhaare seines Fahrers aufstellt.

Dass er im Spanier um zehn PS gedrosselt ist, fällt nur im Datenblatt auf: 390 PS und 480 Nm (ab 2250/min.) reichen nicht nur für ordentliche Fahrleistungen (wie z.B. einen Standardsprint in 4,2 Sekunden), sondern auch dafür, die Reifen sogar auf trockenem Asphalt zum Durchdrehen und Rauchen zu bringen. Dafür bekommt der serienmäßige Allradantrieb einen Drift-Modus.

Ein besonderer Genuss ist der typische Sound des Motors - vor allem wenn man den unangenehm künstlichen Klang des bisherigen Topmodells mit dem 310 PS starken Vierzylinder kennt. Da liegen Welten dazwischen, nicht nur die voraussichtlich rund 20.000 Euro Aufpreis. Für die bekommt man außerdem u.a. diagonal angeordnete Doppelauspuffrohre und einen Carbon-Diffusor. Kein peinlicher Zierrat, sondern den sportlichen Fahreigenschaften (Adaptivfahrwerk Serie) angemessen.

Natürlich stellt man dann doch die Vernunftfrage. Beantworten kann man sie, wie diverse Autohersteller, die von Tesla Klimazertifikate kaufen: Fürs Klimagewissen und den CO2-Ausgleich kommt demnächst der elektrische Cupra Born, als eine Art Ablasszahlung an das Karma. Und vermutlich wird auch dieser spanische Bruder des VW ID.3 Spaß machen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele