25.06.2021 06:00 |

Dachdeko verpflanzt

Was macht Schampus in der Hand von Brunnenfigur?

Auf dem Albrechtsbrunnen bei der Albertina in Wien thront Danubius. Die Symbolfigur für den Donaustrom hat jetzt plötzlich eine große Schampus-Flasche in der Hand. Unbekannte haben das Deko-Element vom nahen Würstelstand entwendet und dort platziert.

Die Flasche war mit einem Draht auf dem Dach des Würstelstandes befestigt. Inhaber Sepp Bitzinger ist den Scherzbolden nicht wirklich böse, gibt aber zu bedenken: „Ganz ungefährlich ist das Herumklettern auf dem Dach aber nicht.“

Vielleicht waren die - möglicherweise nicht mehr ganz nüchternen - Unbekannten auch enttäuscht, weil in der Großflasche kein Champagner war und sie nur als Zierde diente? Von der danebenstehenden Hasenfigur ließen sie auch die Maske mitgehen. Nun hat Danubius die Flasche und kann darüber mit Vindobona (Symbol für die Stadt), die neben ihm sitzt, prächtig philosophieren.

Philipp Wagner
Philipp Wagner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Juli 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter