17.05.2021 12:01 |

Online-Betrüger

Digitale Ladendiebstähle in Feinkostgeschäften

Von Phishing-Mails über falsche Websites und Telefonbetrug bis hin zu Hacker-Angriffen: Seit Corona hat die Internet-Kriminalität enorm zugenommen (die „Krone“ berichtete). Aktuell haben es Betrüger sogar auf Kärntner Feinkostläden abgesehen, die sie über Online-Bestellungen mit fingierten Namen plündern.

„Während im Lockdown viele Betriebe ihre Online-Angebote ausgebaut und Internet-Shops erstellt haben, haben sich auch Kriminelle darauf spezialisiert, Diebstähle digital auszuführen“, schildert ein Ermittler.

Seit dem Frühjahr haben in Kärnten derartige Gaunereien zugenommen, bei denen Kriminelle unter falschen Namensbezeichnungen von heimischen Feinkostläden hochwertige Produkte bestellen – und diese dann einfach nicht bezahlen.

Vertrauen der Opfer gewinnen 
„Dabei benutzen die Täter meist Firmennamen von renommierten Unternehmen oder typisch heimische Familiennamen, damit sie das Vertrauen der Opfer gewinnen“, sagt der Polizist: „Die Lieferadresse stimmt jedoch nicht mit diesen Namen überein. Dadurch kann der Täter die Produkte ungehindert in Empfang nehmen.“

Lieferadressen überprüfen
Die Polizei rät deshalb betroffenen Betrieben, Lieferadressen genau zu überprüfen oder generell auf Zahlungen per Nachname zu verzichten.

Alex Schwab
Alex Schwab
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol