01.05.2021 12:03 |

Burgenländer berichten

Strände und Gassen auf Mallorca (noch) leer

Je länger die Krise dauert, umso größer ist die Lust auf Reisefreiheit. Bei Urlaubsbuchungen halten sich die meisten noch zurück. Viele der Flugzeuge nach Mallorca sind aber schon voll.

Mit an Bord der Flieger in die Hauptstadt Palma waren Burgenländer, die sich eine Auszeit vom Krisenalltag gönnten. Bevor sie sich in der Sonne auf der spanischen Baleareninsel entspannen konnten, hatten sie Covid-Vorschriften zu beachten. Vor dem Abflug ist ein PCR-Test notwendig, nicht älter als 72 Stunden.

„Innerhalb der letzten 48 Stunden muss das negative Testergebnis mittels Pre-Travel-Formular in Englisch per E-Mail übermittelt werden. Danach haben wir einen QR-Code erhalten, der auf dem Airport Palma mindestens fünfmal kontrolliert wurde“, erklärt ein Urlauber aus dem Bezirk Neusiedl.

Vor der Abreise waren ihm die großen Preisunterschiede für einen PCR-Test aufgefallen: 130 Euro in Eisenstadt, 99 Euro auf dem Flughafen und 59 Euro in Wien-Favoriten, Hebbelplatz.

Strenge Maskenpflicht
Nicht nur an Bord müssen Passagiere den vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutz aufbehalten, auch auf Mallorca gilt Tragepflicht - sogar im Freien. „Allerdings reicht eine einfache Maske. Tücher sind nicht erlaubt“, schildert ein anderer Tourist aus dem Bezirk Neusiedl. Geöffnet sind nur Gast- und Schanigärten, mit bis zu vier Personen pro Tisch. Rauchverbot! Die Maske darf abgenommen werden. „Die kulinarische Auswahl ist derzeit jedoch stark begrenzt“, lautete das erste Resümee.

Zur Rückreise reicht ein Antigen-Test 72 Stunden vor dem Abflug. Die Kosten auf Mallorca: 30 Euro. Dann Pre-Travel-Formular in Deutsch, QR-Code für den Flughafen Wien.

Zum Schluss: zehn Tage Quarantäne, nach fünf Tagen Freitesten möglich.

Karl Grammer
Karl Grammer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
7° / 23°
heiter
5° / 23°
heiter
8° / 24°
heiter
8° / 23°
heiter
6° / 23°
heiter