25.02.2021 12:06 |

Community-Livetalk

Spannende Leser-Diskussionen zur Gastro-Öffnung

Unser erster „Community-Livetalk“ zum Thema „Gastroöffnung“ fand großen Anklang unter unseren Lesern! Wir wollen Ihnen nun hier die interessantesten Wortspenden zum Thema präsentieren. Wie stehen Sie zu einer möglichen Öffnung der Gastronomie? Welche Rahmenbedingungen wie z.B. verpflichtende Tests würden Sie in Kauf nehmen? Wir freuen uns Ihre Meinung zu lesen!

Die Wirte wollen nicht länger warten: „Lasst uns öffnen!“, forderte der Branchensprecher Mario Pulker im Namen von 50.000 Betrieben. In unserem ersten Community-Livetalk wollten wir von unseren Lesern wissen, ob diese auch eine Öffnung der Gastronomie herbeisehnen und wenn ja, unter welchen Bedingungen diese stattfinden könnte. Der Kommentar-Talk wurde live vom Community-Team begleitet und führte zu sehr interessanten Diskussionen.

Leser Mr.Mac vermisste in der Diskussion andere Branchen, die sich genauso eine Öffnung wünschen würden: Egal ob Fitnesscenter, Kinos oder Theater - In der Thematik sollten mehr Institutionen inkludiert werden:

Leserkommentar Icon
Leserkommentare
Benutzer Avatar
Mr.Mac
..und was ist mit Theater, Kino, Tanzschulen und Fitnessclubs? Wann ziehen die an einem Strang und legen auch Konzepte vor...?
6
6
Benutzer Avatar
Forenmanager
Da gibt es sicherlich viele Branchen, die genauso auf eine Öffnung drängen. :-) Welche wäre Ihrer Meinung nach am wichtigsten? (dp)
4
1
Benutzer Avatar
Artioget
Gute Frage, 1000 Antworten, da wird wohl jeder seine persönlichen Präferenzen haben, ich zb, frage mich warum ich nicht Tennis spielen darf....
5
0
Benutzer Avatar
gulp2105
Für die Gesellschaft sind alle Branchen wichtig der mag das der andere mag das um ein normales Leben wieder zu bekommen
1
0

liebesmadlalex fragte unsere Leserschaft was denn passiere, wenn auch das Personal positiv getestet werden würde. Müsste dann der komplette Betrieb schließen? Im Gespräch mit dem Community-Team wurden dann aber Konzepte bekannt wo Betriebe, wie z.B. körpernahe Dienstleister, ihre Mitarbeiter in Gruppen einteilen damit bei Infektionen nicht die Komplettschließung des Betriebs drohen müsse. „Ach das wusste ich nicht“, entgegnete die Userin, „Blöd finde ich allerdings, dass wenn nur negativ getestete Personen beim Friseur sitzen, diese trotzdem eine Maske tragen müssen!“.

Benutzer Avatar
liebesmadlalex
das Personal muss sich ja auch testen lassen, was wenn das Personal positiv ist und ausfällt?
6
2
Benutzer Avatar
Forenmanager
In vielen Betrieben, wie z.B. Frisören, wird das Personal in unterschiedliche Gruppen eingeteilt damit bei Infektionen nur eine gewisse Gruppe ausfällt. Denken Sie, dass diese Maßnahme reichen würde? (dp)
5
0
Benutzer Avatar
liebesmadlalex
Ach das wusste ich nicht, aber danke für die Info und wenn das so ist, dann passt das so!....Ohne Tests wäre es natürlich noch besser...Blöd finde ich halt, dass wenn eh nur negativ getestete Leute beim Friseur sitzen warum sie dann trotzdem Maske tragen müssen?...sind ja eh alle negativ getestet...Liebe Grüße
5
0

Wir bedanken uns auf alle Fälle für die rege Beteiligung an unserem ersten „Livetalk“, über 1.000 Kommentare langten in unserer Redaktion ein! Wir werden schon bald einen weiteren Talk veranstalten, bei dem das Community-Team aktiv mitdiskutieren wird.

Ihre Meinung zählt
Wie stehen Sie persönlich zum Thema? Würden Sie eine Öffnung der Gastronomie unterstützen? Wenn ja, zu welchen Bedingungen? Wir freuen uns auf Ihre Wortspende!

Community
Community
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol