15.02.2021 06:46 |

Zahlen steigen:

Mehr illegale Grenzübertritte

Nachdem die Zahlen der aufgegriffenen Flüchtlingen an der Grenze steigen, werden verschärfte Maßnahmen gefordert.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Zahlen der aufgegriffenen Flüchtlinge an der Grenze steigen seit Längerem an.

Allein letzte Woche wurden rund 150 Illegale angehalten.

SPÖ-Landesgeschäftsführer Roland Fürst und SPÖ-Sicherheitssprecher Ewald Schnecker präsentieren noch heute konkrete Forderungen an Innenminister Karl Nehammer.

Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 03. Oktober 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
12° / 17°
heiter
9° / 17°
wolkig
12° / 16°
heiter
11° / 17°
heiter
11° / 17°
heiter