25.01.2021 14:06 |

Erfolgreich

Neuromotorische Lernmethode hilft auf die Sprünge

Mehr Beweglichkeit, eine gesteigerte Konzentration und höhere Aufmerksamkeit im Schulalltag – durchwegs positiv wirkt sich die neuromotorische Lernmethode auf die Jugend aus. Seit Herbst läuft das Pilotprojekt an vier Schulen im Bezirk Güssing. Corona erforderte bei der Ausführung aber ein Umdenken.

Weil sich die meisten Kinder im Homeschooling befinden und nur ein Teil in der Schule ist, setzt Diplomsportlehrer Gerhard Judmayer auf digitale Einheiten. Fazit: „Die Übungen zeigen auch auf diesem Weg Erfolg.“

Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 25. Februar 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
5° / 18°
wolkenlos
1° / 20°
wolkenlos
2° / 17°
wolkenlos
5° / 20°
wolkenlos
5° / 20°
wolkenlos