26.12.2020 16:35 |

Minister bot Hilfe an

Kärnten nahm Intensivpatient aus Montenegro auf

Ein 46-jähriger Covid-19-Patient aus Montenegro wird in Kärnten intensivmedizinisch behandelt. Wie das Außenministerium mitteilte, landete der Mann am Samstagnachmittag in Klagenfurt und wurde ins Klinikum Klagenfurt am Wörthersee transportiert. 

Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) hatte den Ländern des Westbalkan im Frühjahr bei Bedarf die Versorgung von Intensivpatienten in österreichischen Spitälern angeboten. Montenegro nahm das Offert nach April nun erneut an.

Solidarität mit Montenegro
„Rasche Hilfe und Solidarität mit Montenegro sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Auch in Zeiten der Krise steht Österreich seinen Partnern am Westbalkan zur Seite“, betonte Schallenberg. Der Abflug des Ambulanzflugzeugs erfolgte am Samstag um kurz nach 12 Uhr in Podgorica. Begleitet wurde der Patient bei dem rund eineinhalbstündigen Flug von zwei montenegrinischen Ärzten und einer Pflegekraft.

Bereits Ende April wurde ein Covid-19-Intensivpatient aus Montenegro in Österreich behandelt. Der 52-jährige Arzt wurde am Klinikum Graz intensivmedizinisch betreut. Der Patient war in einem sehr kritischen Zustand und verstarb.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol