28.09.2020 10:47 |

Lebensräume schaffen:

Weideflächen für die Bienen

Im Sommer waren die Bienenweideflächen des Vereins BERTA eine wichtige Nahrungsquelle für Insekten. Erst jetzt mit Herbstbeginn wurden die Grünoasen gemäht. Mit dem Projekt sollen wichtige Lebensräume für Bienen und Co. erhalten und gefördert werden.

Immer mehr Grünflächen werden landwirtschaftlich genutzt. Für die Bauern ist es ertragreicher, für die Tierwelt hat das meist verheerende Folgen. Wichtige Nahrungsquellen fallen durch die Ackerkultur einfach weg.

Ein Projekt des Vereins BERTA sorgt für mehr Artenvielfalt auf den Feldern und schafft wichtige Lebensräume. Denn die sogenannten Bienenweideflächen werden den ganzen Sommer nicht gemäht. Dadurch wird garantiert, dass die Blumen im nächsten Jahr von selbst wieder keimen und erneut erblühen. Eine eigens zusammengestellte Saatmischung mit neun Komponenten sorgt für eine bunte Vielfalt.

So finden Insekten ausreichend Futter und die hohen Pflanzen bieten Wild und Bodenbrütern Schutz. Rund 130 Hektar an unberührten Bienenweideflächen gibt es mittlerweile im Burgenland.

C. Lampeter, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
7° / 16°
wolkig
3° / 19°
wolkig
7° / 16°
wolkig
8° / 17°
wolkig
6° / 18°
wolkig