12.09.2020 14:17 |

Unterstützung:

Schule setzt auf Kameradschaft

Soziale Kompetenzen trainieren und gleichzeitig anderen helfen, sich im neuen Umfeld zurechtzufinden. Das ist das Ziel eines Projektes mit dem Namen Buddy (Englisch für Kumpel, Helfer) an der HLW in Pinkafeld. Dabei unterstützen ältere Jugendliche jene Schüler, die ihre Ausbildung gerade erst begonnen haben.

Aller Anfang ist schwer, sagt ein altes Sprichwort. Damit sich jüngere Schüler in der HLW in Pinkafeld schneller im neuen Bildungsalltag zurechtfinden, hat die Einrichtung das sogenannte Buddy-Konzept ins Leben gerufen. „Aufeinander achten, füreinander da sein, miteinander lernen“, lautet das Konzept. „Unsere Buddies sind freiwillige Schüler der dritten Jahrgänge, welche ihre Kameraden aus den ersten Klassen ein Jahr lang begleiten werden“, schildert Lehrerin Nina Huber die Details. Das Ziel sei, dass sich die Jugendlichen von Anfang an als Teil der „Schulfamilie“ fühlen können.

Im Garten der Einrichtung fand bereits ein erstes Treffen – natürlich unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen – statt. In der Direktion sieht man eine Win-win-Situation: „Unsere Neuzugänge werden betreut, und die älteren Mädchen und Burschen lernen, Verantwortung im Alltag zu übernehmen.“

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 29. September 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
10° / 16°
wolkig
9° / 18°
stark bewölkt
9° / 16°
wolkig
10° / 16°
wolkig
9° / 17°
stark bewölkt
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.