26.07.2020 08:00 |

Zwei Verletzte:

C0-Austritt: Haus evakuiert

Mitten in der Nacht mussten alle Bewohner eines Mehrparteienhauses in Bruckneudorf ihre Wohnungen verlassen, nachdem Messgeräte erhöhte Kohlenmonoxid-Werte angezeigt hatten. Was folgte, war ein Großeinsatz von Feuerwehr und Rotem Kreuz. Zwei Verletzte wurden ins Spital nach Hainburg (NÖ) gebracht.

Wegen Übelkeit und Atemnot hatten Bewohner in der Nacht die Rettung gerufen. Als die Sanitäter des Roten Kreuzes dann die Wohnung betraten, schlugen ihre Kohlenmonoxid-Detektoren an. Sofort zogen sich die Helfer zurück und alarmierten die Feuerwehr. Die Florianis aus Bruckneudorf (erst 2017 gegründet) und Kaisersteinbruch rückten mit einem Großaufgebot aus. „Wir mussten das gesamte Gebäude evakuieren“, berichtet der Einsatzleiter. Zusätzlich wurden sämtliche Fenster und Türen geöffnet und das Gas abgedreht.

In der Zwischenzeit rückten mehrere Rettungsfahrzeuge aus dem benachbarten Bruck an der Leitha (NÖ) zum Notfallort an und untersuchten die Mieter. Zwei von ihnen waren durch das gefährliche Gas verletzt worden. Sie mussten ins Spital nach Hainburg eingeliefert werden. Als Ursache entdeckten Techniker der Energie Burgenland eine defekte Therme.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
6° / 15°
einzelne Regenschauer
5° / 17°
einzelne Regenschauer
6° / 15°
einzelne Regenschauer
7° / 16°
einzelne Regenschauer
6° / 15°
einzelne Regenschauer