24.07.2020 11:30 |

Auslagerung:

Secop-Mitarbeiter bangen um Jobs

Nach langem Hin und Her, steht es fest! Mehr als 50 burgenländische Mitarbeiter des Secop-Werks in Fürstenfeld (Steiermark) werden noch diesen Sommer ihren Job verlieren. Bereits im August wird die seit langem geplante Umsiedelung der Kappa-Produktionslinie in die Slowakei vollzogen. Die Mitarbeiter sind enttäuscht.

Insgesamt verlieren rund 170 Mitarbeiter ihren Job. Darunter sind auch 50 Burgenländer, die täglich ins steirische Fürstenfeld pendelten. Die Hoffnung war groß, dass nach dem Deal im April zwischen Secop und der Firma Nidec, Arbeitsplätze gesichert werden könnten. Doch jetzt ist wieder alles anders. Im August wird die Produktion der Kappa-Kompressoren an den Betriebsstandort in der Slowakei verlagert.

Die Belegschaft ist dementsprechend enttäuscht. Nach dem monatelangem Gezerre, glaubten viele an eine bessere Lösung. Durch den Rückkauf der Firma Nidec konnten aber bereits mehrere Arbeitsplätze gesichert werden. „Wir hoffen, dass bis Herbst noch weitere Jobs am österreichischen Produktionsstandort dadurch erhalten bleiben können“, so Betriebsrat Gerald Weber.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
4° / 16°
heiter
2° / 16°
wolkig
5° / 16°
heiter
3° / 15°
wolkig
5° / 15°
wolkig