13.05.2011 11:07 |

Sanfter Beschützer

Bushido der Babysitter

krone.at-Leserreporter Mario Hauer aus Enzesfeld lässt seinen Nachwuchs vom hündischen Babysitter Bushido erzählen, der den Vorurteilen über sogenannte Kampfhunde gar nicht gerecht wird.

Hallo, mein Name ist Janic. Aber um mich geht’s eigentlich nicht. Ich möchte euch meinen Beschützer vorstellen.

Sein Name ist Bushido, meine Mama hat einmal gemeint dass heißt „Der Weg des Kriegers“. Mein Papa hat mir erzählt dass er ein American-Staff-Mix ist. Manche Leute sagen dazu auch herablassend „Kampfhund“. Das merkt man, wenn wir spazieren gehen, denn manche Leute schauen ihn da richtig böse an. Andere wechseln die Straßenseite. Leider hat es auch schon Leute gegeben, die bei der Polizei waren, nur weil er hinterm Zaun bellt.

Dabei ist Bushido eigentlich nur sehr verspielt. Er kann zum Beispiel stundenlang mit meinem Papa Ball spielen. Bushido erlaubt mir sogar, dass ich mit seinen Sachen spielen darf. Auch beim spazieren gehen ist er unermüdlich. Besonders gern spielt er mit dem Wasserstrahl aus dem Gartenschlauch, da sind immer alle nass.

Wenn ich im Garten in meiner Schaukel sitze, dann stupst er mich immer an, damit ich hin und her schaukle. Falls ich schlafe und zu weinen anfange, wird er immer ganz nervös, wenn Mama und Papa nicht gleich reagieren.

Aber er hat auch eine andere Seite, wenn es donnert versteckt er sich immer. Dann gibt es auch Leute mit so Knallern, da hat er auch furchtbare Angst. Da meine Mama und mein Papa bei der Feuerwehr sind, wird er immer ganz nervös, wenn die Sirene heult. Als ob er Angst hat, dass Ihnen was passieren könnte.

Ich hab den „großen Dodl“, wie ihn Mama und Papa immer nennen, sehr lieb.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Jänner 2021
Wetter Symbol