15.07.2010 14:40 |

Schwerer Unfall

44-jähriger Biker bei Sturz im Bezirk Jennersdorf verletzt

Schmerzhaft geendet hat ein schwerer Motorradunfall für einen 44-Jährigen aus dem Bezirk Jennersdorf am späten Mittwochnachmittag. Der Mann war gegen 18.45 Uhr auf der L416 im Gemeindegebiet von Jennersdorf in Richtung Mitter-Henndorf unterwegs gewesen, als er in einer langgezogenen Linkskurve nach einer Berührung mit den Randsteinen rechts von der Fahrbahn abkam und stürzte.

Dabei schlitterten Bike und Biker noch knapp 20 Meter auf dem Asphalt der Straße hinweg, ehe sie zum Stillstand kamen. Der Mann erlitt bei dem Crash Verletzungen unbestimmten Grades und musste nach der Erstversorgung vor Ort per Rettungswagen ins Landeskrankenhaus Güssing eingeliefert werden. Am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Jänner 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
2° / 11°
stark bewölkt
8° / 13°
stark bewölkt
-2° / 11°
stark bewölkt
0° / 11°
stark bewölkt
7° / 11°
stark bewölkt