13.07.2010 12:34 |

Gute Nachrichten

Zahl der Toten im Verkehr um 53,8 % zurückgegangen

Gute Nachrichten gibt es vom burgenländischen Straßenverkehr – gegenüber dem ersten Halbjahr 2009 ist die Zahl der Verkehrstoten im östlichsten Bundesland Österreichs um 53,8 Prozent zurückgegangen. Generell seien in den vergangenen sechs Monaten deutlich weniger Menschen verunglückt, berichtete Verkehrslandesrätin Michaela Resetar (VP) am Dienstag. Die Zahl sei im Vergleich zum ersten Halbjahr 2009 um 8,9 Prozent gesunken.

Laut Statistik gab es von Jänner bis Juni 2010 insgesamt "371 Verkehrsunfälle, 483 Verunglückte und sechs Verkehrstote zu beklagen", sagte Resetar. "Das bedeutet, dass es heuer gegenüber dem ersten Halbjahr 2009 um 49 Verkehrsunfälle, 47 Verunglückte und sieben Verkehrstote weniger gegeben hat." Erfreulich sei weiters, "dass auch die [Zahl der] Alkoholunfälle im ersten Halbjahr um 20 Prozent gesunken" ist. Außerdem habe es weniger Geschwindigkeitsübertretungen und weniger Führerscheinabnahmen gegeben.

Rückläufig war von Jänner bis Ende Mai – die Zahlen für den Juni liegen derzeit noch nicht vor – auch die Zahl der Lkw-Unfälle: Bei insgesamt 21 (2009: 34) Unfällen wurden neun (17) Menschen verletzt und niemand getötet.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Jänner 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-3° / -2°
leichter Schneefall
-3° / -0°
stark bewölkt
-3° / -2°
leichter Schneefall
-3° / -1°
wolkig
-3° / -2°
leichter Schneefall