10.02.2020 09:17 |

Hermagor

Neue Kennzeichen für den Fuhrpark der Feuerwehren

Die ersten Autos sind bereits mit neuen Tafeln auf den Straßen unterwegs: Wie die „Kärntner Krone“ berichtet hat, erhalten Feuerwehrfahrzeuge in Österreich eigene Kennzeichen. Dadurch sollen alle Einsatzfahrzeuge mit ihren jeweiligen Sachbereichskennzeichen ausgestattet werden. In Kärnten haben einige Wehren bereits die neuen Nummerntafeln für ihren Fuhrpark erhalten.

Alle ab Februar 2020 neu zugelassenen Feuerwehrfahrzeuge erhalten nur noch die neuen Kennzeichen. Gemeinden haben aber auch die Möglichkeit, ältere Einsatzfahrzeuge umzumelden. „Um alle Fahrzeuge unserer Feuerwehren mit einheitlichen Kennzeichen auszustatten, hat auch die Stadtgemeinde Hermagor von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht“, erklärt René Pettauer vom Bezirksfeuerwehrkommando.

Vorteile bei der Identifikation
Durch die einheitlichen Kfz-Kennzeichen sollen vor allem rechtliche Probleme und Verwechslungen vermieden werden. Diese mit FW (die Buchstaben stehen für Feuerwehr), einer Zahl (Nummerierung des Fahrzeuges) und dem jeweiligen Bezirkscode (für Hermagor HE) gekennzeichneten Tafeln haben für die Wehren einige Vorteile – etwa was die Mautpflicht betrifft.

Alex Schwab
Alex Schwab
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.