15.12.2018 08:51 |

Eine Täterin angezeigt

Einbrüche mit Notschlüssel

Ohne Brachialgewalt drangen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Pinkafeld ein - sie hatten einen Zweitschlüssel. Die Täter entkamen mit Bargeld. Geschnappt wurde hingegen eine freche Diebin, die in einer Pension in Jormannsdorf Schmuck gestohlen hatte. Auch sie hatte sich eines Zweitschlüssels bedient.

Schlecht versteckt dürften die Besitzer eines Einfamilienhauses in Pinkafeld ihren Notschlüssel haben. Denn vorerst Unbekannte entdeckten ihn und konnten damit problemlos ins Gebäude gelangen. Dort durchsuchten sie alle Räume nach Beute, rafften Bargeld sowie Schmuck in noch unbekanntem Wert an sich und entkamen dann. Zeugen meldeten der Polizei einen verdächtigen weißen Kleintransporter, den sie in der Nähe des Hauses gesehen haben wollen. „Im Zuge einer örtlichen Fahndung konnten unsere Kollegen kurz darauf einen ähnlichen Wagen anhalten. Die Insassen wurden überprüft, standen aber nicht in Zusammenhang mit dem Einbruch“, erklärte ein Polizeisprecher.

Geschnappt hat die Exekutive dagegen eine Frau, die in einer Pension in Jormannsdorf mehrere Diamantringe im Wert von rund 8000 Euro gestohlen hatte. Die Verdächtige hatte sich dort eingemietet und sich in einem unbeobachteten Moment mit einem Zweitschlüssel Zutritt zu den Privaträumen der Betreiber verschafft. Nachdem die Täterin rasch ausgeforscht werden konnte, fasste sie eine Anzeige aus. Die 49-Jährige muss sich demnächst vor dem Landesgericht Eisenstadt für den Diebstahl verantworten.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland Wetter
9° / 21°
heiter
5° / 21°
wolkig
10° / 21°
heiter
9° / 22°
heiter
7° / 21°
wolkig
Newsletter