Mi, 21. November 2018

Zeugen schlugen Alarm

25.10.2018 08:00

Autoknacker von Polizei auf frischer Tat ertappt

Aufmerksamen Passanten ist es zu verdanken, dass die Polizei in Neusiedl am See Autoknacker fassen konnte. Die Männer hatten versucht, mittels Störsender die Türen mehrerer Pkw zu öffnen. Nach kurzer Verfolgungsjagd klickten die Handschellen.

Die beiden jungen Slowaken waren gerade damit beschäftigt, auf dem Parkplatz der Seebadeanlage abgestellte Pkw zu knacken, als Zeugen auf die Männer aufmerksam wurden. Sofort verständigten die Passanten die Polizei. Als die Verdächtigen den Streifenwagen entdeckten, stiegen sie in ihr Auto und brausten davon. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und konnten das Fluchtfahrzeug nach kurzer Fahrt stoppen.

Im Inneren des Pkw fanden die Polizisten einen eingeschalteten Störsender und ein Brecheisen. Die Männer, 24 und 25 Jahre alt, gaben an, den Störsender zwar eingesetzt zu haben, zu einem Autodiebstahl sei es aber aufgrund der Augenzeugen nicht gekommen.

Sabine Oberhauser, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland
Aktuelle Schlagzeilen
Kuriose Statistik
Arnautovic unter den Top-3 der „faulsten“ Kicker!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.