Do, 16. August 2018

Haustierwahl 2008

01.07.2008 10:32

Hunde: Das sind die Gewinner aus Runde 2

Zahlreiche Leserreporter haben uns ihre liebsten Haustierfotos zugesendet. Und hier findest du die drei Hunde-Gewinnerbilder aus Runde 2. Wer konnte in den Duellen als Siegertier hervorgehen? Viel Spaß beim Durchklicken!

Die Ergebnisse der Hundevotings aus Runde 2:

1. Duell: "verspielt und aktiv" vs. "schlau"
Margarita Ecker aus Walding hat mit Hund Lucky in der Kategorie "schlau" schon in der ersten Runde alle hinter sich gelassen. Auch in Runde zwei ging Lucky mit 69,5% als Siegertier hervor. Duellpartner Boon aus Perneggkann sich damit trösten, der "verspielteste & aktivste" Hund Österreichs zu sein! Boon und Herrchen Rene Eisentopf haben in dieser Runde 30,5% der Stimmen unser Leser erhalten.

2. Duell: "witzig" vs. "verschmust" 
Hündin Lisha aus Mödling hat es mit 64,4% zusammen mit Johanna Plainer in der Kategorie "verschmust" geschafft und Aristos aus Litzelsdorf mit 35,6 erreichten Prozent hinter sich gelassen. Auch Lisha tritt nun im Finale an! Peter Fassl und Aristos konnten aber den Titel des "witzigsten" Hund des Jahres 2008 für sich verbuchen!

3. Duell: "Hund & Co." vs. "schön"
Anna Felder aus Absam hat mit Hund Lenny schon in der Kategorie "schön" gewonnen, auch das Duell mit Hündin Britta, welche den Kategoriesieg in "Hund & Co" erringen konnte, entschieden die beiden mit 80,3% zu 19,7% für sich.

Es treten daher im Halbfinale gegeneinander an:

  • Hund Lucky aus Walding mit Margarita Ecker
  • Hündin Lisha aus Mödling mit Frauchen Johanna Plainer
  • Lenny aus Absam mit Frauchen Anna Felder

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.