31.12.2007 13:30 |

Live-Übertragung

Auto kracht während Nachrichten in TV-Studio

Dass man auch als Nachrichtensprecher an seinem Arbeitsplatz nicht immer sicher ist, hat Jeff Blanzy vom US-Fernsehsender ABC7 in Chicago erfahren müssen: Mitten während einer Live-Sendung krachte ein Auto ins TV-Studio!

Dieser Abend wird dem US-Nachrichtensprecher Jeff Blanzy wohl noch lange in Erinnerung bleiben: Unmittelbar vor einer Live-Schaltung zu seiner Kollegin Michelle Callardo krachte ein Minivan ins TV-Studio.

Nach einer ersten Schrecksekunde - Jeffs Gesicht spricht Bände - fing sich der TV-Profi jedoch wieder und berichtete bis zum Eintreffen der Rettungskräfte live vor Ort von dem außergewöhnlichen Vorfall.

Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall im TV-Studio niemand, lediglich ein paar Glasscheiben sind zu Bruch gegangen und diverse Möbel wurden beschädigt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol