13.10.2003 15:33 |

Wiederholen lohnt

Kurios: So kriegst du mehr Trinkgeld als Kellner

Du bist Kellnerin und hättest gerne mehr Trinkgeld? Dann musst du sozusagen ein Spiegel des Gastes sein. Denn holländische Psychologen haben herausgefunden, dass Kellner mehr Trinkgeld bekommen, wenn sie die Bestellung der Gäste am Tisch wiederholen.
Rick von Baaren von der Universität vonNijmegen und sein Team haben dies in einem American-Style-Restaurantin Holland getestet. Während der einen Hälfte des Testswiederholte eine Kellnerin die Bestellungen der Gäste mitderen Worten, während der anderen Zeit antwortete sie mitPhrasen wie "Kommt sofort!".
 
Das Ergebnis: Die Kellnerin erhielt fast das doppelteTrinkgeld, als sie die Bestellungen wiederholte und so mit denWorten der Gäste mit ihnen kommunizierte. Wer sein eigenesVerhalten in einer anderen Person erkennt, wird ihr gegenüberalso großzügiger, so die Wissenschafter.
 
Nachahmung schafft Gefühl des "Wir"
Van Baaren erklärt dies so: "Die Nachahmungschafft ein Band zwischen den Menschen - sie indiziert ein Gefühldes 'Wir'."
 
"Dieses Experiment war das erste, das aufzeigte,dass Nachahmung einen konkreten Nutzen hat", so van Baaren weiter,"ein guter Verkäufer weiß auch aus Erfahrung, dassdie Menschen sich selbst sehen und hören wollen."
 
Aber auch Lächeln hilft
Aber keine Angst, wenn du dich auf das professionelleNachäffen nicht verstehst: Auch lächeln, grüßen,den Gast berühren und sich während der Bestellung bzw.einer Unterhaltung neben den Gast hocken verspricht ein großzügigeresTrinkgeld.
Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol