Sa, 15. Dezember 2018

Peinlicher Auftritt

15.11.2007 10:56

Angeschlagene Amy Winehouse ausgebuht

Die britische Sängerin Amy Winehouse hat sich bei einem peinlichen Auftritt mit ihren Fans angelegt. Die anscheinend unter Drogen stehende Soulsängerin stolperte bei einem Konzert in Birmingham über die Bühne, brach Songs ab und stürzte auf eine Gitarre. Nach Protestrufen von Fans brüllte die 24-Jährige ins Mikrofon: "Für alle, die da buhen: Wartet nur ab, bis mein Mann aus dem Knast kommt!"

Die Sängerin musste dem Bericht zufolge von Bandmitgliedern gestützt werden, als sie fast in Tränen ausbrach.

Grauenhafte Show
"Es war eine grauenhafte Vorstellung", sagte der 23-jährige Winehouse-Fan James Dyas der Zeitung. Der Ehemann von Winehouse, die immer wieder Drogenprobleme hat, sitzt seit der vergangenen Woche in London in Untersuchungshaft. Blake Fielder-Civil wird Verschwörung zur Behinderung der Justiz vorgeworfen. Er soll versucht haben, den Hauptzeugen in einem Prozess gegen ihn wegen mutmaßlicher schwerer Körperverletzung durch Bestechung zu einem Meineid zu bewegen.

Rettung gerufen
Seit Fiedler-Civil im Häfen sitzt, geht es mit Winehouse gesundheitlich noch mehr bergab. Einen Tag vor dem Konzert in Birmingham haben Freunde der Sängerin die Rettung gerufen. Was genau da passiert ist, wurde nicht bekannt. Die Sängerin wurde den Berichten zufolge lediglich in ihrem Haus behandelt, aber nicht abtransportiert.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Deutsche Bundesliga
LIVE: Dortmund führt gegen Werder Bremen mit 2:1
Fußball International
Trotz SVM-Aufbäumens
Mattersburg K.-o.! LASK bleibt zu Hause eine Macht
Fußball National
„War folgenschwer“
Unheimlich! Gisin schrieb vor Sturz von Kitz-Crash
Wintersport
18. Bundesliga-Runde
Sturm gewinnt gegen die Admira mit 3:0
Fußball National
Weltfußballer
Modric: „Das war nicht fair von Messi und Ronaldo“
Fußball International
Premier League
3:1-Heimsieg von Manchester City gegen Everton!
Fußball International
Brüggler & Angerer top
Rodeln: Zwei Doppelsitzer-Führende nach erstem Tag
Wintersport
Auch Treichl im Top 10
Maier und Beierl Weltcup-Sechste in Winterberg
Wintersport
Gregoritsch trifft
Hammer-Alaba und die Bayern sind zurück!
Fußball International
„Alle ins Boot“
Hasenhüttl „besticht“ Southampton-Fans mit Bier
Fußball International
300.000 Dollar futsch!
Transporter verliert Geld - und alle greifen zu
Video Viral

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.