05.02.2007 15:30 |

Zehn Tipps

Zehn Wege - zehn Jahre jünger

Der Zahn der Zeit nagt. An jedem von uns. Oftmals - aber leider nicht immer – nur im Kopf. Man sieht es uns an, dass wir älter werden, Falten sind wie die Jahresringe eines Baumes. Altern ist ja an und für sich nichts Schlechtes, es hat ja auch etwas mit Reife zu tun. Oder willst du als gestandene Frau aussehen wie eine Dreizehnjährige? Siehst du, das wäre weder glaubwürdig noch attraktiv. Dennoch ist es legitim, seine Erscheinung etwas zu verjüngen. Hier sind zehn Tipps aus dem „Desperate Housewife’s Guide für Liebe und Leben“!
  1. Schlafe tief durch
    Mindestens acht Stunden täglich (bzw. nachts) werden dich um Jahre jünger aussehen lassen. Geh so früh wie möglich ins Bett, am besten vor Mitternacht. 
  2. Sei rank und schlank
    Kehre wieder zur Figur deiner Jugend zurück, indem du dich visueller Tricks bedienst, um Länge und eine schlanke Linie vorzutäuschen. Enge Bootcut-Jeans oder Hosen in Kombination mit einem nicht zu engen dazu passenden Top oder Stöckelschuhen werden ein perfektes Bild ergeben. 
  3. Übertreibe nicht mit Diäten und Fitness
    Das lässt dich dürr und abgemagert aussehen. Rundere Gesichtszüge sehen jünger aus und füllen die Falten. Ein bisschen Fitness bringt den Kreislauf in Schwung und erinnert die Muskeln an ihre Existenz. Zu viel und intensive Fitness lässt dich erschöpft aussehen. 
  4. Steh gerade
    Mit ungefähr 30 Jahren haben die meisten von uns schon eine krumme Haltung, ohne es bewusst wahrzunehmen. Das lässt dich älter fühlen und aussehen, als du bist. Für die richtige Haltung musst du den Kopf hochhalten und das Kinn gerade zurückziehen. 
  5. Strahle
    Achte darauf, dass deine Haare in gutem Zustand sind. Glänzende Haare sind jugendlich und drehen die Zeit effektiv zurück. Achte darauf, immer einen modischen Haarschnitt zu haben. Es gibt nichts, was eine Frau älter aussehen lässt als eine langweilige, steife Frisur. Versuche, deine Frisur mit Hilfe einer guten Hairstylistin wenigstens alle zwei bis drei Jahre zu verändern. 
  6. Pflege dein Äußeres
    Unsere Augenbrauen werden genauso wie unsere Haare mit zunehmendem Alter dünner. Es hilft, sie mit künstlichen Augenbrauen aufzufüllen und zu erweitern, um die Augen zu betonen und dem Gesicht Kontur zu verleihen. Wenn es an Zeit mangelt, tut das ein Puder für die Augenbrauen viel dezenter und schneller als ein Stift. 
  7. Achte auf weiße Zähne
    Gelbe, verfärbte Zähne lassen dein Gesicht um Jahre älter aussehen. Es ist heutzutage leicht und billig, deine Zähne zu Hause aufzuhellen. Für deutlichere Ergebnisse bitte deinen Zahnarzt um ein Bleaching. 
  8. Trink viel Wasser
    Sei lieber eine saftige Pflaume als eine Dörrpflaume. Trinke acht bis zehn Gläser Wasser pro Tag statt Kaffee oder Tee. Koffein entzieht dem Körper Wasser und lässt deine Haut sich wie zerknittertes Papier anfühlen und aussehen. 
  9. Hör auf, dir Sorgen zu machen
    Wenn du Probleme hast, versuche sie zu lösen, und verbanne sie danach aus deinem Verstand. Stress und Sorgen lassen dich ausgelaugt aussehen und machen dich anfälliger für Krankheiten. Sie bescheren dir schlaflose Nächte und ruinieren diene Schlafqualität. 
  10. Habe Sex
    Schottischen Studien zufolge wirst du zehn Jahre jünger aussehen, wenn du dreimal pro Woche Sex hast. Ein reges Sexualleben war der zweitwichtigste Faktor dafür, wie jung jemand aussieht. Nur regelmäßiges Training erwies sich als wichtiger als Sex, wenn es darum ging, das Altern unter Kontrolle zu halten.
Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol