Mo, 20. Mai 2019
05.01.2016 16:20

Suchaktion:

Wanderin verirrte sich auf Berg

Eine Wandertour mit zwei Freunden auf den Zöhrerkogel bei Reichenfels endete für eine 27-jährige Grazerin am Montagabend im Krankenhaus: Nachdem ihre zwei Begleiter die junge Frau beim Rückweg aus den Augen verloren hatten, verirrte sie sich ins falsche Tal.

Ursprünglich wollte die Grazerin mit ihren zwei Freunden am Montagnachmittag eine lockere Bergtour absolvieren und am frühen Abend wieder im Warmen sein - doch dann kam alles anders: "Erst gegen 18 Uhr begannen die Wanderer mit dem Abstieg. Dabei verloren die zwei Männer die vor ihnen gehende Frau jedoch aus den Augen", so ein Polizist.

Als sie ihre Begleiterin nicht mehr finden konnten, alarmierten sie die Bergrettung, die sofort mit 35 Mann und fünf Suchhunden ausrückte. Der Polizist weiter: "Wir hatten Handy-Kontakt mit der Frau, die uns so gut es ging zu beschreiben versuchte, wo sie sich befindet."

Erst gegen 21.30 Uhr konnte die Vermisste schließlich von der Crew des Polizeihubschraubers FLIR mittels Nachtsichtgerät bei St. Martin am Silberberg entdeckt werden. Ein ortskundiger Jäger, der sich ebenfalls an der Suchaktion beteiligte, führte die Retter schließlich zur Grazerin. Sie wurde mit leichten Erfrierungen ins Krankenhaus Friesach eingeliefert.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Strache-Rücktritt fix
Dominik Nepp wird neuer Wiener FPÖ-Chef
Wien
Kurz zieht Reißleine
Kickl muss gehen - und alle FPÖ-Minister folgen!
Österreich
Nach Spekulationen
PSG versichert: Kylian Mbappe wird bleiben!
Fußball International
Glasner-Nachfolge
LASK: Trainer-Entscheidung ist gefallen!
Fußball National
Minister kaltgestellt
Herbert Kickl muss Sheriffstern wieder abgeben
Österreich
Premier League
Graham Potter übernimmt Suttner-Klub Brighton
Fußball International
Hoppala bei Feier
Ronaldo-Bub kriegt Meisterschaftspokal ins Gesicht
Fußball International
Saison vorbei
Ein Spiel Sperre für Luan nach Notbremse
Fußball National

Newsletter