Mo, 17. Dezember 2018

Blutgerinnsel weg

02.09.2015 17:52

Deutscher Ex-Kanzler Schmidt erfolgreich operiert

Entwarnung aus dem Umfeld des ehemaligen deutschen Bundeskanzlers Helmut Schmidt: Der 96-Jährige ist nach seiner Einlieferung auf die Intensivstation eines Hamburger Krankenhauses laut einem Bericht von bild.de am Mittwoch erfolgreich operiert worden. "Das Bein wird wieder gut durchblutet", wird ein behandelnder Arzt zitiert.

"Der alte Zustand ist wiederhergestellt", sagte der bekannte Herzspezialist Karl-Heinz Kuck gegenüber bild.de. Demnach wird der Altkanzler die Intensivstation, wo er seit Dienstag liegt, in zwei bis drei Tagen verlassen können.

Am Dienstag hatte es aus dem Umfeld Schmidts noch besorgtere Nachrichten gegeben. So hieß es zwar, es bestehe keine Lebensgefahr, doch aufgrund seines hohen Alters sei ein Blutgerinnsel im rechten Bein des Kettenrauchers "eine Herausforderung".

Erst vor Kurzem wegen Flüssigkeitsmangel im Spital
Der 96-Jährige war erst vor drei Wochen in einer Klinik behandelt worden. Der Verdacht auf Herzprobleme hatte sich dabei aber nicht bestätigt. Schmidt hatte offenbar in der Hitze zu wenig getrunken und litt an Austrocknung. Nach drei Tagen konnte er wieder nach Hause.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Parallel-Riesentorlauf
LIVE: Hirscher gewinnt ersten Lauf gegen Leitinger
Wintersport
Absolut sehenswert!
Knirps zaubert: Super-Treffer nach Traum-Annahme
Fußball International
„Ochs‘ und Esel“-Sager
Gabalier legt mit skurrilem Weihnachtsvideo nach
Adabei
Nicht zurechnungsfähig
Einweisung nach Meißelmord in Asylunterkunft
Niederösterreich
„Unsere Überzeugung“
Sisi bei Kurz: Gemeinsam gegen illegale Migration
Österreich
Im Amt bestätugt
Nach 6:1-Gala: Grabherr bleibt Trainer bei Altach
Fußball National
Design aus Österreich
Nachhaltig und trotzdem modisch? Wie geht das?
Gesund & Fit
Salzburg-Abschied?
Nächster Deutschland-Klub angelt nach Marco Rose
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.