19.02.2006 15:07 |

Niederlande

Niederländische Polizei jagte 79-jährige Raserin

Eine 79 Jahre alte Autofahrerin hat sich in den Niederlanden ein wildes Verfolgungsrennen mit der Polizei geliefert. Erst zwei Beamten auf Motorrädern gelang es, die Raserin an den Straßenrand zu drängen und zum Anhalten zu bewegen.

Die alte Dame war einer Zivilkontrolle aufgefallen, weil sie in der Provinz Flevoland mit 180 Kilometern pro Stunde über die Autobahn raste und andere Autos rechts überholte. Über Dutzende Kilometer hinweg ignorierte sie alle Aufforderungen der Polizisten.

Erst zwei Beamten auf Motorrädern gelang es, die Raserin an den Straßenrand zu drängen und zum Anhalten zu bewegen. Warum die Seniorin es so eilig hatte, konnte die Polizei am Sonntag nicht berichten.

Foto: Symbolbild