18.07.2013 11:49 |

Bodypainting-Car

Fiat lässt Abarth 500 aus nackten Frauen "bauen"

Hat da jemand behauptet, ein Fiat 500 sei ein Frauenauto? In diesem Fall hat er sicher Recht: Fiat hat dieses Auto für ein Werbesujet aus zwölf Frauen "nachbauen" lassen – allesamt nackt und von einem Bodypainting-Meister "autofiziert".

Im wahren Leben sind die Fiat-Zwölftel Künstlerinnen und Tänzerinnen von einem Zirkus aus San Francisco, wo das Projekt umgesetzt wurde, allesamt extrem beweglich und trainiert – und ausdauernd: Das Projekt dauerte volle fünf Tage, zuzüglich Vorbereitungszeit.

"The Richards Group", Fiats Agentur-Partner in den USA, hatte die Idee und organisierte das Ganze (wie schon im Jahr 2011 den Werbespot, in dem eine sexy Schönheit zu einem Fiat 500 Abarth wurde – jedenfalls in der Phantasie eines Mannes, der den Wagen erblickte). Bodypainter Craig Tracy und seine Helfer "bauten" das menschliche Auto in reiner Handarbeit, für das Werbesujet wurde nichts per Photoshop nachbearbeitet, wie Fotograf RJ Muna sagt.

Passend zu den gestählten Körpern der Künstlerinnen lautet die Headline der Anzeige "Made of pure muscle", also "Nur aus Muskeln gemacht".

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. März 2021
Wetter Symbol