Frage wegen Urlaub

Leistenbruch-OP: Wann ist man danach wieder fit?

Gesund
01.07.2024 06:30

Leser fragen, Experten antworten zu den brennendsten gesundheitlichen Themen. Hannes E. (53): „Ich überlege, meinen Leistenbruch, den ich immer wieder spüre, operieren zu lassen. Wann wäre ich danach wieder fit für meinen bereits geplanten Wanderurlaub im Oktober?“

Prim. Dr. Johannes Karl Stopfer, Chirurgievorstand am Evangelischen Krankenhaus in Wien: Grundsätzlich werden kleinere Leistenbrüche, die man nicht spürt, kontrolliert, aber nicht operiert. Macht er, wie bei Ihnen, bereits hin und wieder spürbar auf sich aufmerksam, besteht bei körperlichen Anstrengungen eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für Schmerzen.

Ich empfehle Ihnen daher, den Leistenbruch vor Ihrem Wanderurlaub operativ sanieren zu lassen. Damit beugen Sie dem Risiko vor, dass sich Darmschlingen einklemmen und Komplikationen verursachen.

Haben Sie Fragen?

Haben auch Sie ein gesundheitliches Anliegen, dann schreiben Sie uns einfach. Wir leiten Ihre Anfrage vertraulich an einen geeigneten Experten weiter. Ausgewählte Fragen werden im Gesund-Magazin und/oder Online anonymisiert veröffentlicht.

Leistenbruch-OPs sind wenig belastend und erfordern nur einen kurzen Spitalsaufenthalt. Nach rund zwei Wochen kann man wieder mit leichten Wander- und Radausflügen beginnen. Aufs Heben größerer Lasten (wie eines schweren Rucksacks) sollten Sie in den ersten vier Wochen aber noch verzichten. Um Ihren Urlaub voll auskosten zu können, wäre der Eingriff mindestens sechs Wochen davor ideal.

 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele