26.07.2005 15:11 |

Schräges Meeting

Dänemark: Nikolaus- Treffen mitten im Sommer

Mehr als hundert Santa Clauses und ihre kleinen Helfer tanzten, riefen "Ho Ho Ho", liefen auf einem rapide dahinschmelzenden Schneehügel um die Wette und kletterten auf Kamine. Die Rede ist hier nicht von einem verspäteten Aprilscherz, sondern vom bunten Treiben beim alljährlich stattfindenden Santa-Claus-Weltkongress in Kopenhagen.

Die Bäume waren keineswegs weihnachtlich verschneit, sondern standen in volle Sommerblüte, statt Schneeflocken fielen Regentropfen vom Himmel und die dänischen Zuseher beobachteten das Spektakel in kurzen Hosen statt in Winterkleidern. Kein Wunder, trafen sich in Dänemarks Hauptstadt dutzende Nikoläuse aus aller Welt nicht im Advent, sondern mitten im Sommer zum diesjährigen Santa-Claus-Weltkongress.

Sieg für japanisches Team
Der schräge Event startete am Samstag und dauerte bis zum Montag. Dazwischen veranstalteten die Teilnehmer eine Parade durchs Zentrum, einen Schneehügel-Wettlauf und ein Wettklettern auf Kamine. Gewonnen hat ein aus Japan angereistes Team, das im Finale die (einheimischen) Kontrahenten aus Norwegen hinter sich ließ.

Bilder vom Santa-Claus-Weltkongress findest du rechts in der Infobox!

 

 

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol