Waffenverbot verhängt

Alkoholisiert: Klagenfurter schlug seine Ehefrau

Kärnten
16.07.2022 07:59

In der Nacht auf Samstag kam es in einer Wohnung in Klagenfurt zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Ehepaar. Der Streit eskalierte!

Stark alkoholisiert war ein 45-jähriger Klagenfurter als er sich gegen 23 Uhr mit seiner Ehefrau (49) gestritten hatte - dabei soll er sie geschlagen haben. Eine Zeugin des lautstarken Streites alarmierte die Polizei. Der alkoholisierte Mann verhielt sich den Beamten gegenüber äußerst aggressiv, weshalb er festgenommen werden musste und in das Polizeianhaltezentrum gebracht wurde. Die Frau war nach dem Streit unbestimmten Grades verletzt, gegen den Klagenfurter wurde ein Annäherungs- und Betretungsverbot, sowie ein Waffenverbot ausgesprochen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele