04.07.2022 18:02 |

Vorbereitung beim Heer

Rodlauer ist Fixstarter in europäischer Top-Liga

Tobias Rodlauer ist in der europäischen Football-Liga bei Berlin Thunder gesetzt. Zuletzt feierte man wichtigen Auswärtssieg in Köln. Grundwehrdienst in der Saison-Vorbereitung.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Kärntens erster und einziger Football-Profi ist voll in der europäischen Meisterschaft (ELF) angekommen! Mit Berlin Thunder legte der Poggersdorfer Tobias Rodlauer mit drei Niederlagen gegen Hamburg, Tirol und zuletzt Leipzig sowie einem Sieg gegen Istanbul los. Am vergangenen Wochenende gab‘s einen klaren 34:7-Sieg über Köln.

Selbst ein Bein gestellt
„Wir haben uns dreimal selbst ein Bein gestellt – aber das Team ist noch nicht eingespielt, wir kennen uns ja noch nicht so lange. Das wird schon!“, gibt sich der 22-Jährige zuversichtlich.

Das Berliner Team wurde erst 2021 gegründet. Der deutsche Ex-NFL-Spieler Björn Werner (Indianapolis Colts) agiert dort als Sportdirektor, holte Rodlauer im Vorjahr vom US-College in New Mexico nach Berlin.

Bundesheer in der Vorbereitung
Dort lebt Tobias nun seit Anfang Juni, zog erst kurz vor Meisterschaftsstart in eine WG mit sieben Teamkollegen. Davor verpasste er die gesamte Vorbereitung - weil er in Kärnten noch seinen Grundwehrdienst verrichten musste.

„Ich habe das Training selbst gestaltet, mich immer mit den Coaches ausgetauscht“, betont Rodlauer, dessen Stammplatz in der Offense als Linker Tackle dennoch nie in Gefahr war.

Finale im Wörthersee Stadion in Klagenfurt
„Das Trainerteam baut auf mich – ich versuche, mit Leistung etwas zurückzugeben.“ Das große Saisonziel bleibt der Einzug ins Finale – das geht ja am 25. September im Wörthersee Stadion über die Bühne.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. August 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)