12.05.2005 14:30 |

Harry Potter 6

Neuer Harry Potter kommt am 1. Oktober auf Deutsch

Am 16. Juli wird die komplette westliche Welt wieder in einen kollektiven "Harry Potter"-Wahn verfallen: Dann erscheint die englische Ausgabe vom 6. Teil der Zauberlehrlings-Saga. Die mit Spannung erwartete deutschsprachige Ausgabe erscheint am 1. Oktober.
"Harry Potter and the Half-Blood Prince" heißt der neue Band, was in etwa so viel bedeutet wie "Harry Potter und der Halbblut-Prinz". Wie der deutsche Titel in der Übersetzung heißen wird, steht laut Carlsen Verlag noch nicht fest. Wenn man nach dem letzten Band und vor allem den Vorbestellungen für den sechsten Band ausgeht, darf man auch diesmal wieder mit einem richtigen PR-Feuerwerk rechnen. Im Juli 2002 eröffneten viele Buchläden (auch in Österreich) bereits um 0 Uhr des Erscheinungstages, um die ersten Bücher an den Mann/die Frau/das Kind zu bringen - und der Hype funktionierte!
 
Bislang wurden 21 Millionen Exemplare der ersten fünf in deutscher Sprache erschienenen Bände verkauft. Weltweit waren es 260 Millionen Exemplare. Die Bücher wurden bislang in 61 Sprachen übersetzt. Potter-Erfinderin Rowling plant insgesamt sieben Bände.
 
Diesmal versprechen schon die Vorverkaufszahlen neue Rekorde - kein Wunder, denn welcher Harry Potter Fan will den neuesten Band nicht sofort nach Erscheinen in der Hand halten?
 
Rätsel um den Inhalt 
Über den Inhalt ist bislang noch nicht viel bekannt: der "Halbblut-Prinz" ist definitv nicht Harry Potter und auch nicht Voldemort, ansonsten wurde nur noch bekannt, dass es auch diesmal wieder einen Protagonisten erwischen wird (und wieder wird es nicht Harry Potter sein). Ja, und dann gibt es auch noch ein ganz kurzes Exzerpt aus dem Buch: He looked rather like an old lion. There were streaks of grey in his mane of tawny hair and his bushy eyebrows; he had keen yellowish eyes behind a pair of wire-rimmed spectacles and a certain rangy, loping grace even though he walked with a slight limp. 

22 Prozent der Potter-Fans glauben, dass Harry im nächsten Band versucht, sich seines ärgsten Feindes, Lord Voldemort, zu entledigen – dabei aber scheitert. Rund 16 Prozent glauben, dass der Tote, den J.K. Rowling bereits angekündigt hat, einer der Weasleys sein wird.

Ab sofort kannst du die englische Originalausgabe von "Harry Potter and the half-blood prince" auch bei Krone.at vorbestellen - Link in der Infobox!

Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol