17.01.2022 16:02 |

Erinnerung an Gründung

SPÖ feierte den Hunderter in Neudörfl nach

Das Wetter war ähnlich wie im Jänner 1921: kalt und ungemütlich – „einige Grade über null“. Mit einem Jahr Verspätung feierte die SPÖ Burgenland ihren „100. Geburtstag“ in Neudörfl. Landesparteichef Hans Peter Doskozil verwies dabei auf aktuelle Themen – wie Impfpflicht, Mindestlohn oder leistbares Wohnen.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Auch wenn die eigentliche Gründung in Wiener Neustadt stattfand – damals noch mit Ödenburger Delegierten –, ist Neudörfl der historisch wichtigere Ort: Hier fand 1874 im damaligen ungarischen „Ausland“ im einstigen Leithagasthaus die Gründungsveranstaltung der österreichischen Sozialdemokratie statt. Eine Gedenktafel erinnert heute noch daran.

Erfolgsgeschichte für Land und Partei
Vom ersten Landesvorsitzenden Johann Fiala zum heutigen Chef Hans Peter Doskozil war es ein weiter Weg: Ein Meilenstein für die Partei erfolgte im Jahr 1964, als mit Hans Bögl erstmals ein Sozialdemokrat zum Landeshauptmann des Burgenlandes gewählt wurde. Danach folgten Theodor Kery, Hans Sipötz, Karl Stix und Hans Niessl. „Wir bleiben unserem Credo treu, wir machen Politik mit Hausverstand und bei den Menschen“, gab Landesparteivorsitzender Doskozil einmal mehr als Leitlinie vor.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. Mai 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 21°
wolkig
14° / 17°
bedeckt
12° / 20°
wolkig
14° / 21°
wolkig
13° / 20°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)