30.12.2021 13:04 |

Musk-Baby unterwegs?

Babybauch-Posting: Ist Grimes wieder schwanger?

Das alte Jahr lässt Grimes mit einem ganz besonderen Foto ausklingen. Im spacigen Look mit Schwert auf der Schulter posierte die Sängerin vor der Kamera. Ihre Fans schauen bei dem Bild aber nur auf eins: den nackten Babybauch, den die 33-Jährige stolz ins Bild hält. Und alle rätseln nun: Ist Grimes etwa wieder schwanger? Und ist womöglich Tesla-Chef Elon Musk der Vater?

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Erst im September gaben Grimes, die eigentlich Claire Elise Boucher heißt, und Elon Musk ihre Trennung bekannt. Umso größer nun die Überraschung, als sich die Sängerin mit einem Babybäuchlein auf Instagram zeigte. Kommentarlos postete die Musikerin ein Foto, das sie nicht nur im ausgefallenen Look, sondern auch mit deutlich gerundeter Körpermitte zeigt.

Fans rätseln über Babybauch-Posting
Die Fans zeigen sich angesichts des Instagram-Postings reichlich verwirrt. Ist Grimes tatsächlich schwanger? Oder stammt das Bild etwa aus ihrer ersten Schwangerschaft mit Söhnchen X Æ A-Xii, den sie gemeinsam mit dem Tesla-Chef hat? „Ich, nachdem ich zu viel Shortbread in den letzten zwei Wochen gegessen habe“, witzelte ein Fan in den Kommentaren gar frech. 

Bislang blieb Grimes ihren Fans jedenfalls eine Antwort darauf schuldig, ob denn nun Baby Nummer zwei unterwegs ist oder nicht. Wahrscheinlich müssen sich diese aber auch einfach nur gedulden: Immerhin verkündete die Kanadierin auch ihre erste Schwangerschaft mit einem ähnlich kryptischen Bild - und schickte erst Tage später eine Auflösung. 

Trennung von Musk im September
Elon Musk machte im September die Trennung von Grimes öffentlich. Nach drei gemeinsamen Jahren sei man im Guten auseinandergegangen, so der Tesla-Chef. Das Sorgerecht für X Æ A-Xii werde man sich teilen. Grund für das Liebes-Aus soll die Arbeit des Unternehmers für Tesla und SpaceX gewesen sein. Während Musk deshalb viel reisen muss und die restliche Zeit hauptsächlich in Texas wohnt, sei Grimes in Los Angeles daheim. Aber wer weiß, vielleicht dürfen sich die Fans jetzt nicht nur über weiteren Nachwuchs, sondern gar ein Liebes-Comeback des Paares freuen ...

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol