25.11.2021 14:02 |

Feldahorn statt Linde

Neue Bäume für den Eisenstädter Hauptplatz

Nicht alle Bürger sind über das Verschwinden der alten Linden auf dem Hauptplatz in Eisenstadt erfreut. Aber die Gesamtbilanz ist positiv: Eisenstadt wird grüner. Und mit den neuen Einfassungen steigt die Aufenthaltsqualität noch mehr.

Während Mao vor fast 80 Jahren in China verlangte, „lasst 100 Blumen blühen“, ist man in Eisenstadt deutlich weiter: Bis 2030 sollen hier nämlich 16.500 Bäume gepflanzt werden. Diese kommen nicht nur auf Neuflächen, sondern ersetzen teilweise auch ältere, wie eben die Linden am Hauptplatz. Das liegt unter anderem daran, dass die alten Bäume empfindlicher sind als die Neupflanzungen. Außerdem brauchen sie unterirdisch mehr Platz und passen somit nicht mehr in die bisherigen Umrandungen.

Dennoch werden diese Einfassungen nun gleichzeitig neu gestaltet und zu Sitzgelegenheiten umgewandelt, was der Bürgerbefragung zum Stadtentwicklungsplan zufolge ein großer Wunsch der Einwohner Eisenstadts ist.

Die meisten der neuen Feldahorne, Zierbirnen und Kaiserlinden sind übrigens „echte Eisenstädter“ und entstammen der städtischen Baumschule. Somit haben die immer zahlreicher werdenden Baumpaten – es sind schon deutlich über 70 – einen weiteren Grund, von „ihren“ Bäumen zu sprechen.

Christoph Bathelt
Christoph Bathelt
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-0° / 0°
starker Schneefall
-0° / -0°
Schneefall
-1° / 0°
starker Schneefall
-0° / -0°
starker Schneefall
-1° / -0°
starker Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)