16.11.2021 06:45 |

Kritik an Regierung

Grüne Impfskeptikerin tritt aus der Partei aus

Nicht nur bei den Freiheitlichen finden sich viele Skeptiker der Impfung - allen voran der mittlerweile erkrankte Bundesparteichef Herbert Kickl. Wie sich nun zeigt, gibt es auch innerhalb der Grünen Burgenland vereinzelt kritische Stimmen zur Immunisierung.

Wie die Partei bekannt gab, hat die Gemeinderätin in Gols, Martina Meixner, jetzt ihre Parteimitgliedschaft zurückgelegt. Der Grund für den Austritt soll die Linie der türkis-grünen Bundesregierung gewesen sein, wonach möglichst viele Menschen eine Corona-Schutzimpfung erhalten sollen.

Grüne: „Bedauerlich“
„Die Impfung ist der einzige Weg aus dieser Pandemie. Diese Haltung vertreten die Grünen wie auch die meisten Experten. Dass unsere Gemeinderätin in Gols hier eine andere Meinung hat, ist für uns sehr bedauerlich“, meint Landesgeschäftsführer Michael Bacher dazu. Meixner bleibt als parteifreie Mandatarin im Gemeinderat.

Von
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-3° / 5°
bedeckt
-4° / 4°
stark bewölkt
-4° / 6°
bedeckt
-4° / 4°
bedeckt
-4° / 3°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)