09.11.2021 19:28 |

11. November

Martini als Wirtschaftszweig für Gastro und Hotels

Martiniloben, Jungwein und ein saftiges Gansl dürfen rund um den Landesfeiertag für viele einfach nicht fehlen. Das beste Federvieh kommt dabei immer noch direkt aus dem Burgenland.

Die Zeit um den 11. November ist mittlerweile zu einem wirtschaftlichen Faktor geworden. Auch wenn das Geschäft vielleicht etwas durch die Pandemie getrübt wird, so handelt es sich um ein wichtiges Standbein für Gastronomie und Hotellerie. „Das Ganslessen und das Martiniloben sind zu einem Wirtschaftszweig geworden, der fix zum Jahresrhythmus gehört, wie die Festspielzeit oder die Adventzeit“, meint Wirtschaftskammer-Präsident Peter Nemeth.

Federvieh mit Auslauf
Bei den Konsumenten wird großer Wert darauf gelegt, dass ein heimisches Gansl auf den Tisch kommt. Das 2002 gestartete Projekt „Südburgenländische Weidegans“ ist dabei Garant, dass das Federvieh das ganze Jahr über viel Auslauf bekommt und auf saftigen Weiden grast. „Dadurch ist das Weidegansfleisch dunkler und fettärmer als das von herkömmlichen Gänsen aus Intensivhaltung. Durch den Kauf einer regionalen Weidegans bleibt die Existenz unserer Bauern gesichert und Tierleid wird vermieden“, erklärt Landwirtschaftskammer-Präsident Nikolaus Berlakovich.

Von
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-1° / 3°
wolkig
-4° / 4°
wolkig
-2° / 3°
wolkig
-2° / 3°
wolkig
-2° / 3°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)